CSENRUPLNL
Prachovské skály (Felsen)Prachovské skály (Felsen)

Das Naturreservat Prachovské skály gehört zu den bekanntesten Gebieten der Tschechischen Republik. Es ist eines der ältesten Naturreservate in der Tschechischen Republik. 

Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen) Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen)

Die Höhlen Bozkovské dolomitové jeskyně mit dem größten unterirdischen See in Böhmen.

HruboskalskoHruboskalsko

Hruboskalsko gehört zu den bekanntesten Felsenstädten und ist durch die imposanten, bis zu 55 m hohen Türme und steilen Klammen charakteristisch. 

Suche

Vorschlag auf Fahrradtouren

Wir haben für Sie insgesamt drei Fahrradtouren vorbereitet, die Sie zu den schönsten Aussichtstürmen des Böhmischen Paradieses führen werden. Der Ausgangspunkt der ersten zwei Ausflüge ist die Stadt Turnov, die dritte Strecke geht von Jičín aus. Keiner der Ausflüge ist länger als 40 km. Sie müssen aber daran denken, dass die Aussichttürme auf den Hügeln stehen, und so wartet auf uns immer hübsches Steigen in die Seehöhen über 600 m. Die Touren sind am meisten auf Seitenstrassen und in manchen kürzeren Strecken auch auf Wald- und Feldwegen geführt. Das alles deswegen, damit wir dem Kraftfahrzeugbetrieb ausweichen und gleichzeitig schöne Natur des Böhmischen Paradieses beobachten können. Für die Fahrt sind deshalb Mountain Bikes, eventuell Tracking Bikes am besten geeignet. Alle Strecken nähern sich in einigen Plätzen zur Eisenbahn, und so ist es möglich, im Falle der Ermüdung oder des Fahrraddefekts den Weg zu kürzen. Wir wünschen Ihnen angenehme im Sitz des Fahrrads verbrachte Zeit und weite Ausblicke aus den Aussichtstürmen.

Aus Turnov nach Dubecko und Kozákov

Diese Strecke führt uns auf den höchsten Gipfel des Böhmischen Paradieses, auf Kozákov. Auf dem Weg besuchen wir auch den Aussichtsturm Dubecko.

25.10.2010 23:52:26 - aktualisiert 5.1.2011 9:32:35 | gelesen 2737x | Ing. Jiří Lukeš | Ganzer Artikel
 

Aus Turnov nach Frýdštejn und Kopanina

Diese Strecke führt uns zu Kopanina mit dem Aussichtsturm an der Grenze des Böhmischen Paradieses und des Isergebirges. Unterwegs besuchen wir weiter die Burgruine Frýdštejn und den Urlaubsort Malá Skála.

19.10.2010 23:34:02 - aktualisiert 5.1.2011 9:34:41 | gelesen 2449x | Ing. Jiří Lukeš | Ganzer Artikel
 

Strecke Nr. 3: Aus Jičín auf Tábor und nach Lomnice nad Popelkou

Diese Strecke führt uns aus Jičín zuerst auf den örtlichen Aussichtsturm Milohlídka und danach auf zwei Aussichtstürme in der Umgebung von Lomnice nad Popelkou: auf Tábor und auf einen untraditionellen Aussichtsturm, der ein Bestandteil der Sprungschanze ist.

19.10.2010 23:35:18 - aktualisiert 5.1.2011 9:37:21 | gelesen 2283x | Ing. Jiří Lukeš | Ganzer Artikel
 
Hergestellt 19.10.2010 23:29:15 | gelesen 5927x | Ing. Jiří Lukeš
 
 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2022  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load