CSENRUPLNL
Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen) Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen)

Die Höhlen Bozkovské dolomitové jeskyně mit dem größten unterirdischen See in Böhmen.

HruboskalskoHruboskalsko

Hruboskalsko gehört zu den bekanntesten Felsenstädten und ist durch die imposanten, bis zu 55 m hohen Türme und steilen Klammen charakteristisch. 

Prachovské skály (Felsen)Prachovské skály (Felsen)

Das Naturreservat Prachovské skály gehört zu den bekanntesten Gebieten der Tschechischen Republik. Es ist eines der ältesten Naturreservate in der Tschechischen Republik. 

Suche

Höhlen von Prachovské skály

Böhmisches Paradies

Prachov, 506 01

QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon

Die Höhlen in den Prachovské skály haben einen Pseudokarst Ursprung und entstanden in Felsen und Felsentürmen aus Blocksandsteinen.
 
 

Die größte ist der Bratrská modlitebna (Brüder-Gebetsraum). Sie ist 31 Meter lang. Entstanden ist sie durch den Einsturz von Sandsteinblöcken, die sich verkeilten und eine Höhlendecke bildeten. Die Höhle Strážce valů (Wächter der Wallen) liegt am Fuße der Felswand. Es ist eine 3 m tiefe, 6 m breite und fast 1,5 m hohe Höhlennische.  In der Höhle Kladivo (Hammer) kann man durch mehrere Eingänge in den Trümmereinbruch zwischen Felskeilen bis zu einer Tiefe von 9 m absteigen. Die Höhle ist 29 m lang.

 

Navigation

 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2021  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2021
load