CSENRUPLNL
Prachovské skály (Felsen)Prachovské skály (Felsen)

Das Naturreservat Prachovské skály gehört zu den bekanntesten Gebieten der Tschechischen Republik. Es ist eines der ältesten Naturreservate in der Tschechischen Republik. 

HruboskalskoHruboskalsko

Hruboskalsko gehört zu den bekanntesten Felsenstädten und ist durch die imposanten, bis zu 55 m hohen Türme und steilen Klammen charakteristisch. 

Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen) Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen)

Die Höhlen Bozkovské dolomitové jeskyně mit dem größten unterirdischen See in Böhmen.

Suche

Gezimmerter Bauernhof und Glockenhaus in Škodějov

Böhmisches Paradies

Škodějov
Příkrý, 513 01

E-mail:obec.prikry@centrum.cz
Web:www.obecprikry.cz
QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon

Die gezimmerten Bauwerke, die typischen Vertreter der Volksarchitektur des Riesengebirges-Vorlandes, entdecken wir fast in jeder Gemeinde der Region Horní Pojizeří. Sie belegen die Baukunst unserer Vorfahren.
 
 

Es handelt sich jedoch nicht nur um Wohnhäuser und Wirtschaftsgebäude, hier sieht man auch kleine sakrale Bauten. Eine unersetzliche Funktion in den Gemeinden und Städten hatten die Glockenhäuschen, die sowohl die freudigen als auch die traurigen Ereignisse ankündigten.

Hölzerne Glockenhäuschen findet man in der hiesigen Region nur selten. Eins davon bildet mit dem gezimmerten Bauerhof mit einem Laubengang eine malerischen Winkel am Gemeindeweg nach Háje nad Jizerou. Das Glockenhäuschen hat eine doppelwandige Grundmauer mit einem quadratischen Grundriss. Die äußeren Granitsteine sind neu, die inneren Sand- und Brekziensteine sind ursprünglich. Im Stein am Eingang ist die schwer lesbare Jahrszahl 1849 gemeißelt, wahrscheinlich ist es das Baujahr. Andere Quellen geben jedoch auch das Jahr 1822 an. Über der breiten Grundmauer befindet sich ein zweireihiges Traufendach aus gesägten Schindeln, der hölzerne Hauptteil ist mit Leisten verschlagen, wird enger und ist mit einem Sims (Schindel) beendet. In der Glockenebene befinden sich vier schlicht verzierte Fensteröffnungen, das Dach hat die Form einer achtseitigen Pyramide mit einer Blechspitze ohne Kreuz. Die eiserne Glocke mit einem Durchmesser von 40 cm und einer Höhe von 35 cm ist ohne Verzierung.

Die ursprüngliche Glocke wurde während des 1. Weltkrieges beschlagnahmt. Obwohl das Gemeindeglockenhäuschen in Škodějov ein wenig durch die neuzeitlichen Baumaßnahmen (Grundmauer aus Granit, Ersatz des verzierten Daches, Entfernen des Kreuzes) gelitten hat, ist es, gemeinsam mit dem benachbarten Bauerhof, ein wertvoller Nachweis der ländlichen Volksarchitektur.

 

Navigation

 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2022  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load