CSENRUPLNL
HruboskalskoHruboskalsko

Hruboskalsko gehört zu den bekanntesten Felsenstädten und ist durch die imposanten, bis zu 55 m hohen Türme und steilen Klammen charakteristisch. 

Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen) Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen)

Die Höhlen Bozkovské dolomitové jeskyně mit dem größten unterirdischen See in Böhmen.

Prachovské skály (Felsen)Prachovské skály (Felsen)

Das Naturreservat Prachovské skály gehört zu den bekanntesten Gebieten der Tschechischen Republik. Es ist eines der ältesten Naturreservate in der Tschechischen Republik. 

Suche

Vyskeř

Böhmisches Paradies

Vyskeř 50
Vyskeř, 512 64

Telefon:+420 481 329 211
E-mail:vysker@craj.cz
Web:www.vysker.cz
QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon

Die Gemeinde Vyskeř liegt etwa 13 km südlich von Turnov entfernt, in einer Seehöhe von 327 m. Sie befindet sich am Fuße eines Basalthügels im Gebiet Český ráj.
 
 

Die ersten Erwährungen der Gemeinde stammen aus dem 12. Jahrhundert. Die einstigen Bewohner waren Heiden, was auch die Funde aus dem Jahr 1894 belegen, als eine heidnische Begräbnisstätte, die Reste von Aschenkrügen und eine Sichel gefunden wurden.

Was die Kulturdenkmäler in Vyskeř betrifft, befinden sich hier die Mariä Himmelfahrt Kirche, die hiesige Dominante, und ein hölzernes Glockenhaus aus dem Jahr 1504. Auf dem Gipfel des 464 m hohen Gipfels steht die Kapelle der Hl. Anna aus dem Jahr 1830.

Die Gemeinde ist eine touristische Kreuzung in Český ráj. Hierdurch führen die Wander- und Radwege nach Hrubá skála, Trosky, Kost, Mužský und Turnov. Vom Hügel Vyskeř, der oberhalb der Gemeinde liegt, hat man eine schöne Aussicht in die weite Umgebung, zum Beispiel auf Kozákov, Trosky, Mužský oder Ještěd.

Zusammenhängende Aufsätze

Kaple sv. Anny při západu slunce

 

Navigation

 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2022  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load