CSENRUPLNL
HruboskalskoHruboskalsko

Hruboskalsko gehört zu den bekanntesten Felsenstädten und ist durch die imposanten, bis zu 55 m hohen Türme und steilen Klammen charakteristisch. 

Prachovské skály (Felsen)Prachovské skály (Felsen)

Das Naturreservat Prachovské skály gehört zu den bekanntesten Gebieten der Tschechischen Republik. Es ist eines der ältesten Naturreservate in der Tschechischen Republik. 

Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen) Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen)

Die Höhlen Bozkovské dolomitové jeskyně mit dem größten unterirdischen See in Böhmen.

Suche

Pec pod Sněžkou

Riesengebirge

Pec pod Sněžkou, 542 21

Telefon:+420 499 896 215
E-mail:podatelna@pecpodsnezkou.cz
propagace@pecpodsnezkou.cz
Web:www.pecpodsnezkou.cz
www.facebook.com/mesto.pec.pod.snezkou
QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon

Stadt Pec pod Sněžkou liegt in Riesengebirge gleich unter der Schneekoppe.
 
 

Pec pod Sněžkou ist ei Unser Ort entstand im Zusammenhang mit der Erzforderung. Mann kann noch heute einige alte Bergwerksbauden im Riesengrund finden. Nach überlieferten, historischen Berichten aus dem Jahre 1534 wurden hier die Arseberze und Kupfererze geschmolzen. Ursprünglich existierten Pec pod Sněžkou und Velká Úpa als zwei selbständige Orte. Zu Ihrer Vereinigung kam es Jahre 1960. Seit dem Januar 1987 hat Pec den Status einer Stadt.

Unser Ort entstand im Zusammenhang mit der Erzforderung. Mann kann noch heute einige alte Bergwerksbauden im Riesengrund finden. Nach überlieferten, historischen Berichten aus dem Jahre 1534 wurden hier die Arseberze und Kupfereze geschmolzen. Ursprünglich existierten Pec pod Sněžkou und VelkáÚpa als zwei selbständige Orte. Zu Ihrer Vereinigung kam es Jahre 1960. Seit dem Januar 1987 hat Pec den Status einer Stadt.

Heute gehört Pec pod Sněžkou zu den grössten und bekanntesten Erholungsorten im Riesengebirge. In der Stadt leben ungefähr 600 Einwohner aber für die Gäste stehen hier 8500 Betten zur Verfügung. Die einzige hiesige Industrie ist nur der Fremdenverkehr.

Der Sessellift zum höchsten Berg der Tschechischen Republik, zur Schneekoppe (1602 ü.d.M.) ist Für Pec von grundsätzlicher Bedeutung. Die bestehende Seilbahn wurde in den Jahren 1948 - 1950 aufgebaut.
 

Navigation

 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2021  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2021
load