CSENRUPLNL
HruboskalskoHruboskalsko

Hruboskalsko gehört zu den bekanntesten Felsenstädten und ist durch die imposanten, bis zu 55 m hohen Türme und steilen Klammen charakteristisch. 

Prachovské skály (Felsen)Prachovské skály (Felsen)

Das Naturreservat Prachovské skály gehört zu den bekanntesten Gebieten der Tschechischen Republik. Es ist eines der ältesten Naturreservate in der Tschechischen Republik. 

Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen) Bozkovské dolomitové jeskyně (die Höhlen)

Die Höhlen Bozkovské dolomitové jeskyně mit dem größten unterirdischen See in Böhmen.

Suche

Jablonec nad Nisou

Isergebirge

Mírové náměstí 3100/19
Jablonec nad Nisou, 467 51

Telefon:+420 483 356 201
GSM:+420 774 667 677
E-mail:info@jablonec.com
Web:www.jablonec.com
QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon

Die Stadt Jablonec wurde an der Neiße zur Mitte des 14. Jahrhunderts gegründet. In der Zeit des Mittelalters erreichte sie zwar keine so große Bedeutung wie die umliegenden, in den fruchtbareren Gegenden des Königreiches errichteten Städte. Als jedoch im Zeitraum nach dem Dreißigjährigen Krieg die Besiedlung des Gebietes durch deutsche Glasmacher erfolgte, nahm hier die Entwicklung der Glasindustrie einen jähen Aufschwung, was auch zur Entwicklung der Stadt als Zentrum des Handels beitrug.
 
 

In der Mitte des 18. Jahrhunderts begann man hier, die ersten Bijouterieerzeugnisse herzustellen, was einen weiteren raschen Aufschwung der Stadt zur Folge hatte. Auf Grund dessen wurden in Jablonec viele bedeutende Bauwerke und auch ganze Viertel errichtet. Später entstanden zwei dominante Bauwerke der Stadt Jablonec, die Herz-Jesu-Kirche auf dem Oberen Platz und das Rathaus auf dem heutigen Platz des Friedens. Dank der architektonisch bedeutenden Bauwerke wurde das Zentrum der Stadt zum städtischen Denkmalschutzgebiet erklärt.

Jablonec nad Nisou wird als das Tor zu vielen Skiarealen, Wander- und Radwandertrassen und vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten des Isergebirges erachtet. In der Umgebung finden wir eine Vielzahl von Aussichtstürmen und Felsen mit faszinierenden Rundblicken in die Umgebung.

 

Navigation

 
Der Verband Böhmisches Paradies © 1992-2021  |  Antonína Dvořáka 335, 511 01 TURNOV
tel.: +420 481 540 253  |  info@cesky-raj.info
Liberecký kraj Královéhradecký kraj Středočeský kraj
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2021
load